• Größtes Schachturnier Europas

    An Ostern wird das Grenke Chess Open in Karlsruhe zum vierten Mal stattfinden. Nachdem die Veranstalter das Grenke Classic mit Grenke Open im gleichen Saal zusammengelegt hat, magnetisiert sie zeitgleich viele Teilnehmer/innen von verschiedenen Länder zum Turnier. Letztes Jahr gab es fast 1.500 angemeldete Spieler, darunter mehr als 300 Titelträgern und Weltbekannte Grand Meisters. Das macht das Grenke Chess Open das größte Turnier in Europa.

     

     

            Zeitplan      : 18 – 22 April 2019
            Modus        : 9 Runden CH-System mit 2h/40 Züge + 0,5h bis zum Ende der Partie
            Kategorien : A Open (für Spieler DWZ/ELO größer 1.900)
                                   B Open (für Spieler DWZ/ELO kleiner 2.000)
                                   C Open (für Spieler DWZ/ELO kleiner 1.400)

    Genau wie letztes Jahr werden wir wieder mit zwei Spielern präsent sein. Währen Jörg die internationalen Meistern herausfordert, muss ich mich gegen deutlich stärkere Gegner wehren. Ich freue mich bereits auf viele interessante Partien und ein spannendes Turnier. Sie können mehr Information auf der Veranstalterseite bekommen. Außerdem können Sie auch weitere Berichte auf Englisch auf meiner persönlichen Webseite erhalten und folgen.

  • Die Saisonergebnisse

    Nachdem die Badische Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 beendet ist, ist es nützlich für die Zukunftspläne auf die Ergebnisse zurückzublicken. Man kann sagen, es war eine erfolgreiche Saison für den Schachclub Donaueschingen, der in zwei Klassen kämpfte.

    Erste Mannschaft, die in der Landesliga Süd Staffel 2 konkurriert, erreichte den vierten Platz. Zähringen und Konstanz, zwei Mannschaften mit über 2.000 DWZ, sind wie erwartet aufgestiegen und der Wettbewerb verlief zwischen den nachfolgenden fünf Clubs Kopf-an-Kopf.     

    Bei der anderen Klasse ist die Geschichte ein bisschen unglücklich verlaufen. Zweite Mannschaft hatte die Aufstiegschance, sogar mit Unentschieden bis zur letzten Runde. Das letzte Spiel endete 3,5-4,5 gegen Furtwangen-Vöhrenbach. SC Donaueschingen 2 hat die Bezirksklasse mit dem zweiten Platz abgeschlossen. Wenn man den DWZ-Durchschnitt und Spieler-Pool betrachtet, ist es eigentlich ein großer Erfolg.

         

    Zusätzlich zum Mannschaftserfolg, haben Jörg und Richard, die auf der ,,Bestenliste“ den Top-Platz erreicht, somit haben sie sich eine Gratulation wohlverdient. Jörg hat 8 Punkten von 9 Spielen und Richard 7 von 7 erlangt (Quelle: https://bsv-ergebnisdienst.de).

    Zuletzt, möchte ich eine neue Auswertung präsentieren. Deutscher Schachbund hat auf ihrer Webseite, zusammen mit aktuell ELO, die DWZ aktualisiert und veröffentlicht. Hier sind die Werte:

  • Mannschaftskämpfe

    Am Sonntag den 18.02.2018 hat unsere erste Mannschaft gegen Villingen Schwenningen 4,5 : 3,5 gewonnen.

    Die zweite Mannschaft spielte am 17.02.2018 gegen SC Bad Dürrheim  in der 6. Runde der Bezirksklasse und gewann mit 4 : 3.