Alle Beiträge von Roman Tutschka

Donaueschingen Gewinnt gegen Brombach

Die erste Mannschaft gewann im Auftaktspiel der Landesligasaison 2018-2019 gegen die starke  Mannschaft von Brombach 2. Das Gesamtergebnis 4,5 zu 3,5. Die Brombacher Schachfreunde führten schon mit 3,5 zu zu 2,5. 2 Partien liefen noch. Klaus Richter gewann nach  einer spannenden Partie auf Zeit. Damit stand es 3,5 zu 3,5. In der Letzten Partie gewann Armin Müller sein Turmendspiel und sicherte damit den Gewinn. Weitere Ergebnisse Christian Ketterer 0,5 , Jörg Schlenker 1 ,    Matthias Lindenhahn 0,5 , Jürgen Tränkler 0,5

Herbstfest 2018

Am Samstag den 6.Oktober waren wir mit einem Stand auf dem Donaueschinger Herbstfest vertreten. Das Ziel war es Interesse am Schach zu wecken und den Schachclub in Donaueschingen bekannt zu machen. Wir waren sehr erfreut über den Zuspruch der Donaueschinger. Der Schachclub stellte 6 Schachbretter zur verfügung und gab den Donaueschingern Gelegenheit gegen Spieler aus dem Schachclub Donaueschingen, oder gegeneinander zu spielen.

Besonders unsere jungen Schachfreunde waren mit ganzen Herzen bei der Sache. Die Spieler des Schachclubs Donaueschingen waren von dem regen Interesse und Begeisterung der jungen  Schachspieler sehr Eindruckt und erfreut.

Der Schachclub hofft den einen oder anderen Spieler im Schachclub begrüßen zu dürfen.

Jugendschach  Freitag 18:00 In Der Stadtmühle Donaueschingen.
Vereinsabend Freitag 20:00 In Der Stadtmühle Donaueschingen.

Jeder ist Herzlich willkommen

Bilder Herbstfest 2018

Lösungen Junior Aufgaben

Lösungen Profi Aufgaben

 

 

Herbstfest

Besuchen Sie uns am Herbstfest Donaueschingen den 6 Oktober 2018
Unser Stand ist in der Karlstaße 34 gegenüber den Irish Pub

Sie Haben die Möglichkeit gegen unsere Schachfreunde zu spielen.
Kinder und Jugendliche können eine Einführung in Schach erhalten.
Sie können an unserem Schachproblem Wettbewerb Teilnehmen und viele Information zum Schach erhalten.
Und vieles Mehr.
Wir Freuen uns auf Ihren Besuch

Super Jörg eilt von Erfolg zu Erfolg

von links:Jörg Schlenker (3.),Nikolas Pogan (1.),David Ortmann (2.)

Unser Schachfreund Jörg Schlenker erreichte bei dem sehr stark besetzten Spaichinger Rudolf-Hengstler-Gedächtnisturnier den Hervorragenden Dritten Platz.  Das Turnier fand am Sonntag 2.9.2018 stat. An dem Turnier nahmen 86 sehr starke Spieler teil. 3 Fidemeister und ein Internationaler Meister. In diesem sehr starken Feld erreichte Jörg mit 7,5 Punkten aus 10 Partien den dritten Platz er war punktgleich mit dem 2-ten, Vorjahrssieger David Ortmann . Erst durch die Feinwertung rutschte er auf den 3-ten Platz.

Super Jörg

unser Schachfreund erreichte bei der Badischen Einzelmeisterschaft, in Sasbach, den Hervorragenden geteilten 2-4 ten Platz. Suppi Jörg. Jörg spiel gerade die Saison seines Lebens.  Er erspielte 5 Punkte aus 7 Partien. In einem sehr starken Teilnehmerfeld. Im September findet ein Stichkampf um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft stat.