Allgemein

Jörg Schlenker verteidigt seinen Bezirkspokal Titel

Der Bezirksschachtag am 17.3.2019 war ein voller Erfolg. Der Schachclub Donaueschingen veranstaltete den Bezirksschachtag zum 60’ten Jubiläum des Schachclubs Donaueschingen. Das Turnier fand im Roten Rathaus in Almendshofen stat. Der Beziksschachtag fand in 3 Kategorien stat. Bezikseinzelpokal , Senioren Turnier und Jugendturnier. Das Turnier war rege besucht mit den Spielern aus dem Schachbezirk Schwarzwald.

Jörg Schlenker gewann den Bezirkseinzelpokal mit seiner unnachahmlichen Spielweise. Er verteidigte damit seinen Titel von 2018. Jörg festigte damit seinen Stand als stärkster Turnierspieler im Bezirk. Gratulation.

Bild v.l. Bernd Fugmann Turnierleiter, Uwe Majer Schach Bezirkspräsident,   Julian Preuß (SC Villingen-Schwenningen) Sieger Jugend ,  Manfred Wagner (SK Neustadt) Sieger Senioren, Jörg Schlenker (SC Donaueschingen) Bezirkspokal Sieger, Michael Romabach (SK Neustadt) ,  Sultan Dzyba  (SC St. Georgen-Schonach)

 

Entscheidungsspiel Jörg Schlenker gewinnt gegen Sultan Dzyba.

 

 

 

 

Im Senioren Turnier Gewann  Manfred Wagegner (SK Neustadt). Unser Gründungsmitglied Georg Bartle erreichte zum 60 zig jährigen Jubiläum Schachclubs und Seiner Mitgliedschaft im Schachclub Donaueschingen, den hervorragenden 3 ten Platz bei den Senioren.

Bild v.l.: Peter Siegert gegen Georg Bartle und dahinter Walter Strobel gegen Leo Schlageter (SC Furtwangen-Vöhrenbach)

 

 

Das Jugendturnier wurde im Modus jeder spielt gegen jeden.

Gewonnen hat:Julian Preuß (SC VS) mit 6 Punkten ungeschlagen vor Joel Winterhalter (5 Punkte) vom SK Neustadt und Bastian Of (4 Punkte) vom SK Neustadt.

Im Bild links: Julian Preuß gewinnt überlegen alle Partien des Jugendturniers

Die Jugendlichen waren so enthusiastisch bei der Sache, dass Sie noch ein weitere Runde Schach außerhalb der Wertung spielten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.