Einladung

Offene Stadtmeisterschaft VS 2020 im Schnellschach

Hallo liebe Schachfreunde, hiermit lädt der SC Villingen-Schwenningen e.V. zum Jahresbeginn wieder alle Schachspieler zu seiner traditionellen Offenen Stadtmeisterschaft im Schnellschach am Montag, 06. Januar 2020 (Feiertag) ab 10:00 Uhr in die Aula der Friedensschule Schwenningen ein.

Die Anmeldung kann vorab an unten stehende Adresse per E-Mail oder direkt ab 09:30 Uhr vor Ort erfolgen. Es werden 7 Runden nach Schweizer System gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 25 Minuten, ab der 5. Runde plus 10 sec/move Bonus. Weitere Details finden sich in der Ausschreibung vom Anhang. Es würde uns sehr freuen, wenn zahlreiche Schachfreunde aus unserer Region daran teilnehmen würden.

Montag, 06. Januar 2020 (Hl. Drei Könige) ab 10 Uhr

Der Schachclub Villingen-Schwenningen e.V. lädt hiermit alle interessierten Schachspieler zu seiner traditionellen Stadtmeisterschaft im Schnellschach (Rapid chess) ein.

Spielort: 78054 VS-Schwenningen, Mozartstr. 12, in Aula 2. Stock

Parkplätze: Vor dem Schulgebäude ohne Gebühren

Anmeldung: Montag, 06.01.2020 ab 09:30 vor Ort oder vorab an den Turnierleiter

Beginn: 10 Uhr nach der Begrüßung

Startgeld: Erwachsene: 5 €, Jugendliche bis Jg. 2001: 2,5 €

Spielberechtigt: Alle Teilnehmer nach Zahlung des Startgeldes

Turnierleiter: Bernd Fugmann, Tel.: 0176-47227698, E-Mail: Bernd.Fugmann@web.de

Turniermodus: 7 Runden nach Schweizer System mit Swiss Chess gemäß FIDE-Regel
Startrangliste nach aktueller DWZ (DSB) ohne Auswertung, ohne Notationspflicht, Spielmaterial wird bereitgestellt
Bedenkzeit: 25 Minuten, ab der 4. Runde + 10 Sek. Bonus/Spieler im Fischer-Modus
Preise: Der Sieger des Turniers erhält den Wanderpokal und den Titel als „Stadtmeister Schnellschach SC Villingen-Schwenningen 2020“

Platzierungen 1-3 Geldpreise 100, 50, 25 € + 5 Sachpreise, Bester Jugendlicher bis JG 2001-20 €, Bester Senior bis JG 1960-20 €

Titelverteidiger: FM David Ortmann, SC Böblingen
Pause: 30 Minuten nach der 3. Runde
Speisen und Getränke zu günstigen, vereinsinternen Preisen
Siegerehrung: Am Ende des Turniers ca. 17 Uhr


10.12.2019 Bernd Fugmann, Vorsitzender SC VS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.