Allgemein

Super erfolgreiche Bezirksmeisterschaft für den Schachclub Donaueschingen

am Samstag,  den 13.1.2021 fand in Schwenningen die Jugendbezirksmeisterschaft stat. Der Schachclub Donaueschingen nahm mit 6 Jugendspielern daran teil. Die Jugendspieler spielten in Klassen U14 , U12 und U8.  Die donaueschinger Jugendspieler waren in bestechender Form. Sie gewannen souverän alle Klassen, in welchen sie mitspielten. Ludwig Ferreras wurde mit 6 Siegen aus 6 Partien Bezirksmeister U8. Ludwig gewann auch das das U10 Turnier.  Thomas Le wurde souverän mit 9,5 Punkten aus 10 Partien Bezirksmeister U12 er gewann gleichzeitig auch die U14 Klasse.  Thitikorn Moonser wurde Bezirksmeister U14. Dies war der größte Erfolg einer donaueschinger Jugendmannschaft bei einer Bezirksmeisterschaft seit Bestehen des Schachclubs Donaueschingen 1959. Die 3 Bezirksmeister werden den Bezirk Schwarzwald Baar bei der Badischen Meisterschaft vertreten. Für Donaueschingen spielten noch Nitisart Budkanha, Kim Magnus Babel und Alessandro Erbach. Für Alessandro war dies sein erstes Turnier. Die Kinder genossen sichtlich das Schachspiel. Die Partien fanden fair und auf einem hohen Niveau statt. Wir wünschen unsern 3 Bezirksmeistern viel Erfolg bei der Badischen Meisterschaft.

Die Bezirksmeister

Bild der 3 Bezirksmeister.  Von rechts Ludwig Ferreras, Thomas Le und Thitikorn Moonser.

Bilder Bezirksmeisterschaft

Ludwig

Thomas

Alle Bezirksmeister

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.