Ergebnisse

Roman Tutschka gewinn Bezirks-Einzelpokal

Am 19.03.2017 fand der Bezirkseinzel-Pokal stat. Die Veranstaltung wurde vom Schachclub Bräunlingen, zu ihrem 50 – Vereinsjubiläum organisiert. Die Veranstaltung war sehr stark besucht.

Vom SC-Donaueschingen nahmen , Roman Tutschka , Klaus Richter, Jörg Schlenker, Norbert Heni und Klaus Kessler, teil. Der Pokal wurde im K.O. Modus ausgetragen. Die unterlegenen Spieler konnten im Schweizer System weiter spielen.

Für die Donaueschinger Spieler gestaltete sich das Turnier sehr erfolgreich. Schon nach der vorletzten Runde war klar, das der Pokal, wie 2016, wieder an einen Donaueschinger Spieler gehen wird. Im Finale standen sich 2 Donaueschinger Spieler gegenüber.

Klaus Richter und Roman Tutschka. Nach einem heftigen taktischen Kampf hatte Roman Tutschka das glücklichere Ende für sich und gewann. Klaus Richter und Roman Tutschka sind dadurch für den Badischen Pokal qualifiziert.

Bilder Bezirkspokal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.