Allgemein

Erfolgreicher Saisonabschluß 2019

die erste Mannschaft beendete die Saison auf dem 3-ten Platz in der Landesliga auf Platz 3. Donaueschingen stand nach 3 Auftakt Siegen immer auf den vorderen Plätzen und spielte die gesamte Saison um den Aufstieg mit. Die ganze Saison war gekennzeichnet durch einen sehr guten Mannschaftsgeist. Besonders erfolgreich waren Klaus Richter mit   6.5 Punkten aus 8 Partien un Jörg Schlenker mit 5.5 Punkten aus 8 Partien. Jörg erreichte dieses Ergebnis am 2-ten Brett. Klaus war damit der 2 erfolgreichste Spieler der Landesliga.

Rang ZPS Mannschaft DWZ Spiele G R V MP+ MP- Brettpt Brettpt – BW
1 10911 SGEM Waldshut-Tiengen   (A) 1954 9 7 2 0 16 2 43 29 206
2 10912 SC Dreiländereck   2 1936 9 7 0 2 14 4 41 31 162½
3 10A05 SC Donaueschingen 1951 9 6 1 2 13 5 43 29 199
4 10913 SC Brombach   2   (N) 1965 9 4 2 3 10 8 43½ 28½ 182
5 10B01 SC Pfullendorf   (A) 1953 9 3 3 3 9 9 40 32 187
6 10B04 SK Engen 1929 9 3 2 4 8 10 37½ 34½ 181
7 10811 SC Ebringen 1948 9 4 0 5 8 10 31 41 115½
8 10819 SC Horben   (N) 1853 9 3 0 6 6 12 33 39 170
9 10A13 Villingen-Schwenningen 1960 9 2 1 6 5 13 29 43 121
10 10B03 SK Meßkirch   (N) 1799 9 0 1 8 1 17 19 53 96

Die 2-te Mannschaft erreichte den 5-Platz in der Bezirksklasse Schwarzwald.

Tabelle

Rang Mannschaft Spiele MP+ MP- Brettpt BW
1 St. Georgen-Schonach 8 14 2 47½ 215
2 ‚e1‘ Königsfeld   (A) 8 13 3 47½ 231
3 Villingen-Schwenningen   3 8 12 4 38½ 188½
4 SC Bad Dürrheim 8 10 6 38 173
5 SC Donaueschingen   2 8 10 6 36½ 148½
6 SF Furtwangen-Vöhrenbach   2 8 7 9 23½ 95
7 SK Neustadt   2 8 4 12 23½ 91
8 Villingen-Schwenningen   4 8 2 14 16½ 89½
9 SC Bräunlingen   2   (N) 8 0 16 11½ 56½
10

Der Schachclub Donaueschingen freut sich auf die nächste Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.